ADW Cleaner

Support
Adaware Cleaner
Wer im Internet surft, dürfte früher oder später auf die ein oder andere Gefahr stoßen – dazu zählen nicht nur unsichtbare Viren, sondern auch nervtötende Adware. Oft passiert es ganz schnell versehentlich: Sie haben aus Versehen eine Toolbar installiert und die Einstellungen an Ihrem Lieblingsbrowser wurden geändert. Das Entfernen solcher Schädlinge ist nicht nur zeitraubend, sondern auch überaus anstrengend. Denn die Macher wenden sämtliche Tricks an, damit die Nerv-Tools auf Ihrem System bleiben. Für solche hartnäckigen Fälle ist AdwCleaner die richtige Wahl.
Ob schon vorinstalliert oder neu: Das Cleaning-Tool erkennt Schmarotzer auf den ersten Blick und hilft auch gleich dabei, die entsprechende Software restlos zu entfernen. Mit dem aktuellen Update auf Version 8.0.8 ist nun auch der Ordner, wo die Software für gewöhnlich liegt, vor bösartigen Angriffen geschützt, zudem erkennt der AdwCleaner, ob er in einer Firmenumgebung läuft.
Quelle: Chip.de

Aufrufe: 8

nächster Beitrag

der beste Mediaplayer für Windows und Android ist KODI

Aufrufe: 8
Storage Cloud Database Sync Upload  - jmexclusives / Pixabay